Brustmassage






- mit 2-3 Fingernvon außen nach innen zur Warze hin in
  kleinen kreisförmigen Bewegungen mit sanftem Druck
  massieren (etwa 10 sec an jeder Stelle =>
  Durchblutungsförderung)

- danach mit den Handflächen über die ganze Brust und den
  Brustwarzen streichen => Brustwarzen richten sich auf

- Oberkörper nach vorn überbeugen und Brüste ausschütteln
   => Milch fließt in die Milchseen.

 

Es ist ein immer mehr aufkommendes Thema. Welches sowohl im SM-Bereich als auch bei Stinos immer mehr an Interesse gewinnt.
Und nein, ihr seit nicht verrückt oder anders.......leidet an einem Mutterkomplex... es ist halt eine sehr interesse und sinnliche Sache, weil es doch was sehr intimes ist. Vorallem wenn man es geschafft hat, zeugt es von sehr viel Geduld und Disziplin.




=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=